Das rockt: Jannis Kraus als neuer Azubi vorgestellt

Der Fachkräftemangel beschäftigt viele Unternehmen schon länger. Oftmals ist es nicht leicht, gutes Personal für die eigene Firma zu finden. Wir sind uns dieser Tatsache bewusst, glauben aber gleichzeitig daran, durch eine Mischung von jungen und älteren, erfahrenen Mitarbeitern eine optimale Ausbildung für die nächste Generation bieten zu können, um dem Fachkräftemangel proaktiv entgegenzuwirken. In diesem Jahr stellen wir daher wieder drei neue Azubis ein, die wir Ihnen nach und nach in diesem Magazin vorstellen wollen.

Jannis Kraus, 19 Jahre jung, kommt aus dem schönen Freisen und ist seit 2008 ehrenamtlicher Helfer im THW. Wir finden das ist eine super Sache, denn jede ehrenamtliche Arbeit ist eine Tätigkeit, die mit höchstem Respekt anzusehen ist.

Vor seiner beruflichen Laufbahn besuchte Jannis das BBS Kusel und am 01.05.2017 begann nun seine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration in unserem Hause.

Neben seinem neuen Beruf spielt Jannis seit 13 Jahren Schlagzeug und ist DJ. Eher ungewöhnlich für einen EDVler. Umso schöner, dass er mit diesen Hobbys sämtliche Klischees eines Fachinformatikers bricht.

Jannis hatte schon vor dem Start durch ein Praktikum in einer anderen Firma Kontakt zu uns. Der Name Krämer IT war ihm also schon länger ein Begriff. Die Stellenausschreibung der Ausbildung entdeckte er bei Facebook und durch einen ehemaligen Mitarbeiter von Krämer IT.

An Krämer IT gefällt ihm einfach das Komplettpaket. “Mir ist das direkt am ersten Tag aufgefallen. Hier wird einfach anders miteinander umgegangen als in den bisherigen Firmen, die ich kennengelernt habe. Ich komme jeden Tag sehr gerne hier her. Sogesehen kann ich mir momentan keinen besseren Arbeitsplatz vorstellen.”, sagt Jannis.

 

zurück zum Magazin